Agrifarm STOU 15W-30 Motoröl
 

Fuchs
Agrifarm STOU 15W-30 Motoröl

20 l Kanister
100,10 €

5,00 € je Liter

Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Sofort lieferbar

Lieferung i.d. Regel
innerhalb 2-4
Tagen

Produktdetails

Agrifarm STOU 15W-30 Motoröl

AGRIFARM STOU SAE 15W-30

High Performance Multifunktionsöl (STOU / MFO) für den Einsatz in Motoren, Schaltgetrieben, Nassbremssystemen, Hydrauliken von Traktoren und sonstigen landwirtschaftlichen Nutzfahrzeugen.

Beschreibung

AGRIFARM STOU 15W-30 ist ein High Performance Multifunktionsöl (STOU / MFO) für den Einsatz in Motoren, Schaltgetrieben, Nassbremssystemen, Hydrauliken von Traktoren und sonstigen landwirtschaftlichen Nutzfahrzeugen.

Anwendung

AGRIFARM STOU 15W-30 wird in Motoren, Hydraulikaggregaten und Getrieben mit und ohne Ölbadbremsen eingesetzt. Durch seine spezielle Additivierung und Grundölauswahl sichert es hervorragende Verzögerungswerte und unterbindet dabei die Geräuschentwicklung über das gesamte Ölwechselintervall hinweg. Getriebe bzw. Getriebe- Hydraulik-Systeme in Landund Baumaschinen die HD- Motorenöle SAE 15W-30 oder Getriebeöle SAE 80W-80 gemäß API GL-4 fordern, können alternativ mit AGRIFARM STOU 15W- 30 befüllt werden. Bei Ackerschleppern die im "Verbund" untereinander über hydraulische Anbaugeräte arbeiten, ist es vorteilhaft, alle Aggregate einheitlich mit AGRIFARM STOU 15W-30. AGRIFARM STOU 15W-30 ist mischbar und verträglich mit herkömmlichen Multifunktionsölen. Um die von AGRIFARM STOU 15W-30 gebotenen Vorteile voll auszuschöpfen, sind Vermischungen mit anderen Multifunktionsölen zu vermeiden, bzw. ein kompletter Ölwechsel bei Umstellung auf AGRIFARM STOU 15W-30 wird empfohlen. Sicherheits- und Entsorgungshinweise können dem aktuellen Sicherheitsdatenblatt entnommen werden.

Vorteile
  • Ganzjahreseignung (Motor, Getriebe und Hydraulik)
  • Mischbar mit allen Motoren- und Getriebeölen gleicher
Spezifikationen
  • Sortenrationalisierung
  • Niedriger Ölverbrauch
FUCHS Empfehlungen
  • ACEA E2
  • CNH MAT 3525, 3526
  • DIN 51524 : HLP (-D)
  • FNHA 200.00, 201.00
  • FORD M2C134-D, M2C159-B/C
  • JOHN DEERE JDM J20C
  • MASSEY FERGUSON CMS M 1145, 1144, 1143,1139, 1135
  • NEW HOLLAND 82009201/2/3
  • NH 420A
  • SDFG OU 1391, OT 1891
  • STEYR D-401

ZF TE-ML 06A, 06B, 06C, 07B

Bewertungen

Zurück zu den Bewertungen

Bewertung schreiben

Hinweise zur Altölentsorgung in Deutschland

Unsachgemäße Beseitigung von Altöl und Ölfilter gefährdet die Umwelt. Die anfallenden ölhaltigen Abfälle sind Gefahrgut und müssen umweltgerecht entsorgt werden. Die Rückgabe von Altöl ist grundsätzlich auch an Tankstellen oder bei Wertstoffannahmestellen (z.B. Recyclinghof) möglich. Ob Deine örtliche Wertstoffannahmestelle Altöl annimmt, erfährst Du in der Regel vor Ort oder bei der zuständigen Gemeindeauskunft.

Wir nehmen Verbrennungsmotoren- und Getriebeöle, Ölfilter, Bremsflüssigkeit und beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle kostenlos bis zu der im Einzelfall abgegebenen Menge an. Du kannst diese während der Öffnungszeiten an unserer Annahmestellen abgeben.

Delticom AG
Brühlstr. 11
30169 Hannover
Deutschland

Telefon: +49 - (0)511 / 93 63 49 62
Telefax: +49 - (0)511 / 336 116 44
E-Mail:
autoteile@delti.com
Internet:
www.delti.com

Handelsregister Hannover HRB 58026
Aufsichtsratsvorsitzender: Rainer Binder
Vorstand: Thierry Delesalle, Susann Dörsel-Müller, Philip von Grolman, Andreas Prüfer
USt-IdNr. gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz (UStG).: DE 812759861