Syntrans Z Long Life 75W-80

Castrol
Syntrans Z Long Life 75W-80

Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Sofort lieferbar

Lieferung i.d. Regel
innerhalb 2-4
Tagen
20 l Kanister   11,04 € je Liter
220,73 €
60 l Fass   10,86 € je Liter
651,77 €
208 l Fass   9,43 € je Liter
1.961,24 €

Produktdetails

Syntrans Z Long Life 75W-80

Castrol Syntrans Z Long Life 75W-80
Vollsynthetisches Handschaltgetriebeöl

Castrol Syntrans Z Long Life 75W-80 wurde als vollsynthetischer Mehrbereichs-Schaltgetriebeschmierstoff speziell für die Anforderungen von ZF Getrieben entwickelt und ist für den Einsatz in Handschaltgetrieben und automatisierten Schaltgetrieben (AS Tronic) mit und ohne Intarder geeignet. Es wird besonders für Nutzfahrzeuge (Lkw, Busse, Kleintransporter) mit Schaltgetrieben empfohlen, die ein Öl der API-Klasse GL-4 benötigen.

Vorteile

  • Hervorragende Temperatur- und Alterungsstabilität bieten gute Systemsauberkeit und verlängerte Ölwechselintervalle (bis zu 540.000 km oder 3 Jahren) verbunden mit geringerem Serviceaufwand.
  • Überragendes Druckaufnahmevermögen (EP-Performance) ermöglicht auch unter extremen Lastkonditionen maximalen Schutz der Bauteile und sorgt für eine längere Lebensdauer.
  • Ausgeprägte Temperaturreduzierung durch verringerte Reibung verlängert die Haltbarkeit der Getriebe.
  • Optimales Viskosität-/Temperaturverhalten für bessere Schaltbarkeit- auch bei niedrigen Temperaturen bis -40°C einsetzbar.
  • Exelente Reibcharakteristiken mit Karbon, Sinterbronze und Molybdän gewährleisten ein ausgezeichnetes Synchronverhalten und somit eine ausgezeichnete Schaltbarkeit und eine längere Lebensdauer der Getriebebauteile.
  • Gute Dichtungsverträglichkeit minimiert Ölleckagen, verringert den Wartungaufwand und schützt die Umwelt
  • Freigabe für ASRail Getriebe in Schienenfahrzeugen, Wechselintervall 360.000km oder alle 3 Jahre

Spezifikationen

  • API GL-4
  • MAN 341 Z5
  • MB-Freigabe 235.41
  • ZF TE-ML 01E, 02E, 16P

Lagerung

Gebinde jeglicher Art sind möglichst überdacht aufzubewahren. Bei einer ungeschützten Lagerung im Freien ohne Überdachung sind die Öldrums liegend zu lagern, um ein Eindringen von Wasser zu vermeiden und die Lesbarkeit der Beschriftungen zu erhalten. Die Produkte sollten nicht bei Temperaturen über 60 °C gelagert werden. Sie sind vor direkter Sonnenbestrahlung bzw. Frost zu schützen.



Gebrauchsnummern 1502F1
1502F3
1502F5
15625070
15625071
15625072
Viskosität 75W-80
EAN/GTINs 4008177982941
4008177982965
4008177982989

Bewertungen

Zurück zu den Bewertungen

Bewertung schreiben

Hinweise zur Altölentsorgung in Deutschland

Unsachgemäße Beseitigung von Altöl und Ölfilter gefährdet die Umwelt. Die anfallenden ölhaltigen Abfälle sind Gefahrgut und müssen umweltgerecht entsorgt werden. Die Rückgabe von Altöl ist grundsätzlich auch an Tankstellen oder bei Wertstoffannahmestellen (z.B. Recyclinghof) möglich. Ob Deine örtliche Wertstoffannahmestelle Altöl annimmt, erfährst Du in der Regel vor Ort oder bei der zuständigen Gemeindeauskunft.

Wir nehmen Verbrennungsmotoren- und Getriebeöle, Ölfilter, Bremsflüssigkeit und beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle kostenlos bis zu der im Einzelfall abgegebenen Menge an. Du kannst diese während der Öffnungszeiten an unserer Annahmestellen abgeben.

Delticom AG
Brühlstr. 11
30169 Hannover
Deutschland

Telefon: +49 - (0)511 / 93 63 49 62
Telefax: +49 - (0)511 / 336 116 44
E-Mail:
autoteile@delti.com
Internet:
www.delti.com

Handelsregister Hannover HRB 58026
Aufsichtsratsvorsitzender: Rainer Binder
Vorstand: Thierry Delesalle, Susann Dörsel-Müller, Philip von Grolman, Andreas Prüfer
USt-IdNr. gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz (UStG).: DE 812759861