Getriebeöl günstig online kaufen

88 Produkte
Gear Oil 75W-80
Art.Nr.:OIL-937
Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Sofort lieferbar
Lieferung i.d. Regel
innerhalb 2-4
Tagen
Valvoline CVT
Art.Nr.:OIL-935
Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Sofort lieferbar
Lieferung i.d. Regel
innerhalb 2-4
Tagen
Axle Oil 75W-90
Art.Nr.:OIL-932
Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Sofort lieferbar
Lieferung i.d. Regel
innerhalb 2-4
Tagen
Gear Oil 75W-90
Art.Nr.:OIL-938
Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Sofort lieferbar
Lieferung i.d. Regel
innerhalb 2-4
Tagen
Heavy Duty TDL PRO 75W-90
Art.Nr.:OIL-944
Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Sofort lieferbar
Lieferung i.d. Regel
innerhalb 2-4
Tagen
Heavy Duty Gear Oil 75W-80
Art.Nr.:OIL-947
Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Sofort lieferbar
Lieferung i.d. Regel
innerhalb 2-4
Tagen
80W-90 GL5
Art.Nr.:OIL-1316-3210
Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Sofort lieferbar
Lieferung i.d. Regel
innerhalb 2-4
Tagen
75W-90 GL 4/5
Art.Nr.:OIL-1314
Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Sofort lieferbar
Lieferung i.d. Regel
innerhalb 2-4
Tagen

Getriebeöle aller API-Klassifikationen

 

Nichts schützt die beweglichen Teile Ihres Autos besser als ein gutes Getriebeöl. Damit haben Korrosion und Verschleiß keine Chance. Getriebeöle sind so konzipiert, dass sie weder Metall noch Dichtungen angreifen und mit anderen Schmierstoffen gemischt werden können. Das American Petroleum Institute (API) legt die Normen für das Getriebeöl fest. Modernes Öl gehört zu den API-Klassifikationen GL-3, GL-4 und GL-5. GL-5 hat dabei die besten Eigenschaften, allerdings sollte man sich bei der Wahl des Getriebeöls an die Vorgaben des Fahrzeug- bzw. Getriebehersteller halten.

 

Getriebeöle verschiedener API-Klassifikationen

 

Die API-Klassifikationen für Getriebeöl gemäß American Petroleum Institute lauten wie folgt: >GL-1: Getriebeöle ohne Additive. Konzipiert für spiralverzahnte Kegelrad-, Schnecken- und handgeschaltete Getriebe; GL-2: Diese Getriebeöle eignen sich für besonders anspruchsvolle Schneckengetriebe; GL-3: Getriebeöle mit Additiven, die für besonders belastete spiralverzahnte Kegelrad- sowie Handschaltgetriebe hergestellt werden; GL-4: Getriebeöle für gerad- und stirnverzahnte Getriebe, die auch für quer eingebaute Transaxle-Getriebe genutzt werden können; GL-5: Hierbei handelt es sich um ein Universalöl für Differentialgetriebe, das für Getriebe mit kreuzenden Wellen und großem Achsversatz verwendet werden kann.