ZENTRALHYDRAULIKÖL

LIQUI MOLY
ZENTRALHYDRAULIKÖL

Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Sofort lieferbar

Lieferung i.d. Regel
innerhalb 2-4
Tagen
1 l Dose   11,51 € je Liter
11,51 €
20 l Kanister   10,41 € je Liter
208,14 €

Produktdetails

ZENTRALHYDRAULIKÖL

Vollsynthetisches Zentralhydrauliköl, das nach den höchsten Anforderungen entwickelt wurde. LIQUI MOLY empfiehlt dieses Produkt für Fahrzeuge und Aggregate, in denen folgende Spezifikationen bzw. Originalersatzteile-Nr. gefordert werden: MAN M 3289, MB 345.0, ZF-TE-ML 02K, Ford WSS-M2C 204-A, CHF 11S, bzw. als Alternative zu den Originalersatzteile-Nr. VW TL 52146 (G002 000 / G004 000), BMW 81 22 9 407 758, Opel 1940 766. Bietet eine hohe thermische Stabilität und sorgt somit für eine optimale Alterungsbeständigkeit. Maximaler Verschleißschutz und günstiges Reibverhalten. Verfügt über ein ausgezeichnetes Tieftemperaturverhalten. Mit erhöhtem Anteil an Korrosionsschutzkomponenten.

Einsatzzweck:

Für Hydrauliken in Fahrzeugen verschiedener Hersteller wie z. B. Niveauregulierung, Hydropneumatische Federung, Lenkungssysteme, Dämpfer etc. Einsatz entsprechend den vorgeschriebenen Spezifikationen der Aggregat- bzw. Fahrzeughersteller.

Freigaben:

Zentralhydraulik ; MAN 3289

LIQUI MOLY empfiehlt dieses Produkt für Fahrzeuge, für die folgende Spezifikationen gefordert werden: BMW 81229407 758 ; Ford WSS-M2C204-A ; MB 345.0 ; Opel 1940 766 ; PENTOSIN CHF 11S ; VW TL 52146 (G002 000 / G004000) ; ZF TE-ML 02K

Sicherheitshinweise GHS

GHS07: GHS08:

Signalwort:
Gefahr

Gefahrenhinweise:
H332: Gesundheitsschädlich bei Einatmen.
H412: Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
H304: Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.

EUH208: Enthält ... . Kann allergische Reaktionen hervorrufen.


Sicherheitshinweise:
P101: Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P261: Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden.
P271: Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden.
P301+P310: BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt/…/anrufen.
P331: KEIN Erbrechen herbeiführen.
P312: Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt/… anrufen.
P405: Unter Verschluss aufbewahren.
P501: Inhalt/Behälter ... zuführen.



Gebrauchsnummern 1127
1147
12300983
12300990
Einsatzgebiet Bus
Forstgeräte
LKW
NKW
PKW
Traktor
Freigabe MAN M3289
Eigenschaften Vollsynthetik
EAN/GTINs 4100420011276
4100420011474

Bewertungen

Zurück zu den Bewertungen

Bewertung schreiben

Hinweise zur Altölentsorgung in Deutschland

Gemäß der Altölverordnung sind wir verpflichtet gebrauchte Öle und Ölfilter kostenlos zurückzunehmen. Sie können das Altöl und die Ölfilter in der Menge kostenlos bei uns zurückgeben, welcher der bei uns gekauften Menge entspricht.

Rückgabeort ist Lager Delticom, Siemensstr. 17, 29643 Neuenkirchen.

Sie können die Öle dort von Montag bis Freitag zwischen 8 und 16 Uhr abgeben. Alternativ können Sie uns das gebrauchte Öl auch an die oben genannte Adresse zusenden. Hierbei anfallende Transportkosten sind von Ihnen zu tragen.
Bitte beachten Sie, dass für Altöl besondere Transportbedingungen gelten können.

Die Rückgabe von Altöl ist grundsätzlich auch an Tankstellen oder bei Wertstoffannahmestellen (z.B. Recyclinghof; evtl. gegen eine Gebühr) möglich. Ob Ihre örtliche Wertstoffannahmestelle Altöl annimmt, erfahren Sie in der Regel vor Ort oder bei der zuständigen Gemeindeauskunft.

Delticom AG
Brühlstr. 11
30169 Hannover
Deutschland

Telefon: +49 - (0)511 / 87 98 91 62
Telefax: +49 - (0)511 / 336 116 44
E-Mail:
autoteile@delti.com
Internet:
www.delti.com

Handelsregister Hannover HRB 58026
Aufsichtsratsvorsitzender: Rainer Binder
Vorstand: Susann Dörsel-Müller, Philip von Grolman, Andreas Prüfer
USt-IdNr. gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz (UStG).: DE 812759861