Helix Ultra ECT C2 C3 0W-30

Shell
Helix Ultra ECT C2 C3 0W-30

Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Sofort lieferbar

Lieferung i.d. Regel
innerhalb 2-4
Tagen
1 l Dose   10,77 € je Liter
10,77 €
1 l Dose   11,26 € je Liter
Mindestabnahme: 12
11,26 €
5 l Kanister   9,41 € je Liter
47,03 €
20 l Kanister   7,35 € je Liter
146,99 €
55 l Fass   8,56 € je Liter
470,86 €
209 l Fass   6,25 € je Liter
1.306,30 €

Produktdetails

Helix Ultra ECT C2 C3 0W-30

Shell Helix Ultra ECT C2/C3 0W-30

Shell PurePlus Technology Motorenöl - der ultimative Schutz von Shell für fahrzeuge mit Abgasnachbehandlungssystemen.

Shell Helix Ultra ECT C2/C3 arbeitet mit der innovativen „Emissions Compatible Technology“ von Shell zum Schutz von Abgasnachbehandlungssystemen, um Dieselpartikelfilter sauber und damit die volle Motorleistung aufrecht zu halten. Es reduziert die Reibung im Motor und trägt dadurch zur Kraftstoffeinsparung bei.

Eigenschaften

Fortschrittlichste „Emissions Compatible Technology“ (ECT) von Shell für Low-SAPS Öle
Schützt das Abgasnachbehandlungssystem durch Reinhaltung des Dieselpartikelfilters.

Ultimative aktive Reinigungstechnologie von Shell
Schützt Hochleistungsmotoren vor leistungsmindernden Ablagerungen und ermöglicht somit ein besseres Ansprechverhalten.

Unübertroffener Schutz vor Schlammbildung
Kein anderes Motorenöl erhält in gleichem Maße den fabriksauberen Zustand Ihres Motors (1)

Überragender Verschleißschutz
Bis zu vierfach höherer Verschleißschutz als von der API SN Spezifikation gefordert. 2 Bis zu 50% höherer Verschleißschutz als ACEA C2/C3 fordert (3).

Enthält spezielle Antioxidantien
Optimaler Oxidationsschutz über das gesamte Ölwechselintervall hinweg

Niedrige Viskosität und geringe Reibung
Bis zu 2.6% Kraftstoffeinsparung (4).

Überragende Kolbensauberkeit
Bis zu 45% sauberer als ACEA C2/C3 fordert (5). Übertrifft die Anforderungen der API SN Spezifikation (6).

Überragender Korrosionsschutz
Bis zu dreifach besserer Korrosionsschutz als von der API SN Spezifikation gefordert (7).

Überragende Einlassventilsauberkeit
Übertrifft die Anforderungen des VW FSI Tests (8).

Außergewöhnliche Tieftemperatureigenschaften
Verbesserter Ölfluss für schnellere Durchölung des Motors (9).

Hohe Widerstandsfähigkeit gegen mechanische Beanspruchung
Erhalt der Viskositätsklasse über das gesamte Ölwechselintervall hinweg

Niedrige Verdampfungsneigung
Geringer Ölverbrauch und somit Nachfüllbedarf.

(1) Gemäß Ergebnis des Sequence VG Schlammtests unter Verwendung von SAE 0W-30.
(2) Gemäß Ergebnis des Sequence IVA Tests vs API SN unter Verwendung von SAE 0W-30
(3) Gemäß Ergebnis des OM6464LA Tests vs ACEA C2/C3 unter Verwendung von SAE 0W-30
(4) Gemäß Ergebnis des ACEA M 111 Verbrauchstests unter Verwendung von SAE 0W-30 i. Vgl. zum Referenzöl.
(5) Gemäß Ergebnis des DV4TD Tests vs ACEA C2/C3 unter Verwendung von SAE 0W-30
(6) Gemäß Ergebnis des Sequence IIIG Tests vs API SN unter Verwendung von SAE 0W-30
(7) Gemäß Ergebnis des Sequence VIII Korrosionstests vs API SN unter Verwendung von SAE 0W-30
(8) Gemäß Ergebns des VW FSI Tests unter Verwendung von SAE 0W-30
(9) Im Vergleich zu Ölen mit höherer Viskosität

Hauptanwendungsbereiche

Shell Helix Ultra ECT C2/C3 arbeitet mit der innovativen „Emissions Compatible Technology“ von Shell zum Schutz von Abgasnachbehandlungssystemen. Es schützt Abgaskatalysatoren von Benzinmotoren und hält Dieselpartikelfilter sauber und schützt sie vor Ascheablagerungen, die sonst das Abgasnachbehandlungssystem verstopfen und somit die Motorleistung beeinträchtigen können. Shell Helix Ultra ECT C2/C3 kann in modernen Benzinmotoren, in Dieselfahrzeugen mit Partikelfilter und Fahrzeugen mit Gasmotor eingesetzt werden.

Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen

  • ACEA C2/C3
  • API SN
  • VW 504.00/507.00
  • MB-Freigabe 229.52, 229.51, 229.31
  • Erfüllt die Anforderungen von FIAT 9.55535-GS1 und
  • 9.55535-DS1
  • Porsche C30


Gebrauchsnummern 15142438
15142439
15142440
15490399
15490400
550042232
550042233
550042331
550042351
550042371
Einsatzgebiet PKW
Freigabe ACEA C2
ACEA C3
API SN
Fiat 9.55535-DS1
Fiat 9.55535-GS1
MB 229.31
MB 229.51
MB 229.52
Porsche C30
VW 504.00
VW 507.00
Viskosität 0W-30
Serie Helix Ultra
EAN/GTINs 5011987000902
5011987000841
5011987000797

Bewertungen

Zurück zu den Bewertungen

Bewertung schreiben

Hinweise zur Altölentsorgung in Deutschland

Gemäß der Altölverordnung sind wir verpflichtet gebrauchte Öle und Ölfilter kostenlos zurückzunehmen. Sie können das Altöl und die Ölfilter in der Menge kostenlos bei uns zurückgeben, welcher der bei uns gekauften Menge entspricht.

Rückgabeort ist Lager Delticom, Siemensstr. 17, 29643 Neuenkirchen.

Sie können die Öle dort von Montag bis Freitag zwischen 8 und 16 Uhr abgeben. Alternativ können Sie uns das gebrauchte Öl auch an die oben genannte Adresse zusenden. Hierbei anfallende Transportkosten sind von Ihnen zu tragen.
Bitte beachten Sie, dass für Altöl besondere Transportbedingungen gelten können.

Die Rückgabe von Altöl ist grundsätzlich auch an Tankstellen oder bei Wertstoffannahmestellen (z.B. Recyclinghof; evtl. gegen eine Gebühr) möglich. Ob Ihre örtliche Wertstoffannahmestelle Altöl annimmt, erfahren Sie in der Regel vor Ort oder bei der zuständigen Gemeindeauskunft.

Delticom AG
Brühlstr. 11
30169 Hannover
Deutschland

Telefon: +49 - (0)511 / 93 63 49 62
Telefax: +49 - (0)511 / 336 116 44
E-Mail:
autoteile@delti.com
Internet:
www.delti.com

Handelsregister Hannover HRB 58026
Aufsichtsratsvorsitzender: Rainer Binder
Vorstand: Susann Dörsel-Müller, Philip von Grolman, Andreas Prüfer
USt-IdNr. gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz (UStG).: DE 812759861