SynPower 5W-40 Motoröl
 

VALVOLINE
SynPower 5W-40 Motoröl

Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Nicht erhältlich

Nicht erhältlich

Produktdetails

SynPower 5W-40 Motoröl

SynPowerTM Motor Oil SAE 5W-40 ist ein vollsynthetisches Premium-Pkw-Motoröl, das die neuesten Standards der Fahrzeughersteller übertrifft - Bietet ultimative Leistung und besonders lange Ölwechselintervalle.

Die SynPower SAE 5W-40 Premium-Formulierung bietet Leistungsvorteile beim Fahren unter erschwerten Bedingungen und ermöglicht verlängerte Ölwechselintervalle.

SynPower SAE 5W-40
 bietet die ultimative Leistung bei der Schmierung von Benzin- und Dieselmotoren von Pkw, Transportern, Leichtomnibussen, Wohnmobilen, Pritschenwagen usw. Übertrifft die neuesten Leistungsanforderungen führender Fahrzeughersteller und die Anforderungen der neuesten Motortechnologien. Für moderne Motoren mit Turboladern und Katalysatoren. Geeignet für mittellange Ölwechselintervalle. 
Geeignet für Direkteinspritzer-Dieselmotoren (Volkswagen DID-Test).

 
Zulassungen/Leistungsstufen 

  • API SM, SN/CF,
  • ACEA A3/B4-10
  • MB-229.5*
  • GM LL-B-025 
  • VW 502.00/505.00 
  • Porsche A-40
  • BMW LL-01
  • Renault RN 0700/RN 0710
  • Empfohlen für Fiat 9.55535.H2, M2, N2, oder Z2 

* einschließlich Mercedes-Benz 229.3


Nutzen und Vorteile

  • Konstante Viskosität: Höhere Toleranz gegen Temperaturextreme, sodass das Öl eine konstantere Viskosität aufweist.
  • Überlegener Schutz: Dank des Einsatzes von synthetischen Grundölen bekämpft SynPower SAE 5W-40 die drei wichtigsten Ursachen von Motorbeanspruchung: Wärme, Ablagerungen und Verschleiß.
  • Kaltstart: Öl ist fließfähig bei sehr niedrigen Temperaturen.
  • Widerstand gegen Ölzersetzung Zusätzliche Additive schützen gegen eine im Vergleich zu herkömmlichem Motoröl frühzeitige Zersetzung des Öls.
  • Verschleißschutz: Verschleißbeständig aufgrund der EP-Eigenschaften des Öls.
  • Ablagerungskontrolle: Verringert die Bildung von Schlamm und Glasurablagerungen.

Sicherheitshinweise GHS

GHS07:

Gefahrenhinweise:
H304: Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.
H315: Verursacht Hautreizungen.
H317: Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
H318: Verursacht schwere Augenschäden.
H319: Verursacht schwere Augenreizung.
H411: Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
H413: Kann für Wasserorganismen schädlich sein, mit langfristiger Wirkung.


Sicherheitshinweise:
P101: Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P103: Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen.
P280: Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
P305: BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN:
P313: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
P337: Bei anhaltender Augenreizung:
P338: Eventuell Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen.
P351: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen.



Gebrauchsnummern 14814968
VE11277
Einsatzgebiet PKW
Freigabe ACEA A3
ACEA B4
API CF
API SM
API SN
BMW LL 01
Fiat 9.55535-H2
Fiat 9.55535-M2
Fiat 9.55535-N2
Fiat 9.55535-Z2
GM-LL-B-025
MB 229.3
MB 229.5
Porsche A40
Renault RN 0700
Renault RN 0710
VW 502.00
VW 505.00
Viskosität 5W-40
Eigenschaften Vollsynthetik
EAN/GTINs 8710941112770

Bewertungen

Zurück zu den Bewertungen

Bewertung schreiben

Hinweise zur Altölentsorgung in Deutschland

 

Gemäß der Altölverordnung sind wir verpflichtet gebrauchte Öle und Ölfilter kostenlos zurückzunehmen. Sie können das Altöl und die Ölfilter in der Menge kostenlos bei uns zurückgeben, welcher der bei uns gekauften Menge entspricht.

Rückgabeort ist
Lager Delticom, Handelsstr. 7, 27374 Visselhövede.

Sie können die Öle dort von Montag bis Freitag zwischen 8 und 16 Uhr abgeben. Alternativ können Sie uns das gebrauchte Öl auch an die oben genannte Adresse zusenden. Hierbei anfallende Transportkosten sind von Ihnen zu tragen.

Bitte beachten Sie, dass für Altöl besondere Transportbedingungen gelten können.

Die Rückgabe von Altöl ist grundsätzlich auch an Tankstellen oder bei Wertstoffannahmestellen (z.B. Recyclinghof; evtl. gegen eine Gebühr) möglich. Ob Ihre örtliche Wertstoffannahmestelle Altöl annimmt, erfahren Sie in der Regel vor Ort oder bei der zuständigen Gemeindeauskunft.

Delticom AG
Brühlstr. 11
30169 Hannover
Deutschland

Telefon: +49 - (0)511 / 87 98 91 62
Telefax: +49 - (0)511 / 336 116 44
E-Mail:
autoteile@delti.com
Internet:
www.delti.com

Handelsregister Hannover HRB 58026
Aufsichtsratsvorsitzender: Rainer Binder
Vorstand: Susann Dörsel-Müller, Philip von Grolman, Thomas Loock, Andreas Prüfer
USt-IdNr. gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz (UStG).: DE 812759861