Vecton Fuel Saver 5W-30 E6/E9
 

CASTROL
Vecton Fuel Saver 5W-30 E6/E9

Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Sofort lieferbar

Lieferung i.d. Regel
innerhalb 2-4
Tagen
5 l Kanne   8,10 € je Liter
40,48 €
20 l Kanister   7,01 € je Liter
140,24 €
208 l Fass   5,42 € je Liter
1.128,36 €

Produktdetails

Vecton Fuel Saver 5W-30 E6/E9

CASTROL VECTON FUEL SAVER 5W-30 E6/E9
BIS ZU 40% BESSERE LEISTUNG¹

Das neue Castrol VECTON FUEL SAVER 5W-30 E6/E9 ist ein HC-Synthese Low SAPS Motoröl und wurde insbesondere für einen besseren Kraftstoffverbrauch bei den neuesten Euro 6 Dieselmotoren entwickelt. In einem Euro 5 Dieselmotor gab es nach europäischem Messzyklus im Vergleich mit einem modernen 15W-40 Qualitätsöl eine Kraftstoffeinsparung von bis zu 1%. Es ist außerdem für verlängerte Ölwechselintervalle geeignet und wird von vielen europäischen Motorherstellern empfohlen, einschließlich Mercedes-Benz und Volvo, und ist für die Verwendung in Euro 6 Motoren von MAN freigegeben.

Moderne Motoren arbeiten unter sich ständig verändernden Bedingungen, die die Motorleistung beeinträchtigen können. Das einzigartige System5 Technology™ von Castrol VECTON FUEL SAVER 5W-30 E6/E9 passt sich an diese wechselhaften Bedingungen an und trägt zur Leistungsmaximierung in 5 wichtigen Bereichen bei: Kraftstoffverbrauch, Ölverbrauch, Ölwechselintervall, Lebensdauer von Bauteilen, und Leistung.

  • Liefert reelle Kraftstoffeinsparung ohne den Schutz des Motors zu vernachlässigen.
  • Bekämpft auch bei niedriger Viskosität Verschleiß an wichtigen Motorteilen.
  • Bekämpft Ablagerungen an den Kolbenringen und trägt zu verringertem Ölverbrauch bei.
  • Bekämpft schädliche Säuren, die beim Betrieb des Motors entstehen.
  • Erhält die Effizienz der Abgasnachbehandlungssysteme und stellt sicher, dass die gesetzlichen Emissionsbestimmungen langfristig eingehalten werden.

¹In unabhängigen Labortests hat Castrol VECTON Fuel Saver 5W-30 E6/E9 bis zu 40 % besser als die Grenzwerte gemäß API und ACEA Standards bezüglich Öleindickung, Ablagerungen an den Kolbenringen sowie Verschleiß abgeschnitten.

²Castrol VECTON Fuel Saver 5W-30 E6/E9 brachte außerdem bis zu 0,72 % Kraftstoffeinsparung im Vergleich zu einem 10W-40 Öl in demselben Test. Der tatsächliche Kraftstoffverbrauch hängt von der Art des Fahrzeugs, dem Fahrstil und den Fahrverhältnissen ab. Ergebnisse können abweichen.

SPEZIFIKATIONEN UND ZULASSUNGEN

  • ACEA E6/E7E9
  • API CJ-4
  • MB-Freigabe 228.51/228.31
  • MAN M 3477/M 3677
  • MTU Oil Category 3.1
  • Volvo VDS-4/CNG
  • Renault RLD-3
  • Mack EO-M Plus/EO-O Premium Plus
  • JASO DH-2
  • Cat ECF-3
  • DQC IV-10 LA
  • Für Lastkraftwagen der Marke Iveco, die ACEA E6, E7, E9 erfordern
  • Erfüllt die Anforderungen von DAF PX Euro 6


Gebrauchsnummern 15625104
15625105
15625106
159CAA
159CAB
159CAC
Viskosität 5W-30
Serie Vecton
EAN/GTINs 4008177128318
4008177082955
4008177128332

Bewertungen

Zurück zu den Bewertungen

Bewertung schreiben

Hinweise zur Altölentsorgung in Deutschland

Gemäß der Altölverordnung sind wir verpflichtet gebrauchte Öle und Ölfilter kostenlos zurückzunehmen. Sie können das Altöl und die Ölfilter in der Menge kostenlos bei uns zurückgeben, welcher der bei uns gekauften Menge entspricht.

Rückgabeort ist Lager Delticom, Siemensstr. 17, 29643 Neuenkirchen.

Sie können die Öle dort von Montag bis Freitag zwischen 8 und 16 Uhr abgeben. Alternativ können Sie uns das gebrauchte Öl auch an die oben genannte Adresse zusenden. Hierbei anfallende Transportkosten sind von Ihnen zu tragen.
Bitte beachten Sie, dass für Altöl besondere Transportbedingungen gelten können.

Die Rückgabe von Altöl ist grundsätzlich auch an Tankstellen oder bei Wertstoffannahmestellen (z.B. Recyclinghof; evtl. gegen eine Gebühr) möglich. Ob Ihre örtliche Wertstoffannahmestelle Altöl annimmt, erfahren Sie in der Regel vor Ort oder bei der zuständigen Gemeindeauskunft.

Delticom AG
Brühlstr. 11
30169 Hannover
Deutschland

Telefon: +49 - (0)511 / 87 98 91 62
Telefax: +49 - (0)511 / 336 116 44
E-Mail:
autoteile@delti.com
Internet:
www.delti.com

Handelsregister Hannover HRB 58026
Aufsichtsratsvorsitzender: Rainer Binder
Vorstand: Susann Dörsel-Müller, Philip von Grolman, Andreas Prüfer
USt-IdNr. gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz (UStG).: DE 812759861