10W-40 Low SAPS Nutzfahrzeug Motoröl

High Performer
10W-40 Low SAPS Nutzfahrzeug Motoröl

Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Sofort lieferbar

Lieferung i.d. Regel
innerhalb 2-4
Tagen
20 l Kanister   4,08 € je Liter
81,53 €
60 l Fass   4,15 € je Liter
249,09 €
205 l Fass   3,29 € je Liter
674,71 €

Produktdetails

10W-40 Low SAPS Nutzfahrzeug Motoröl

High Performer SAE 10W-40 Low SAPS ist ein synthetisches High Performance Dieselmotorenöl. Das Produkt ist konzipiert für den gemischten Fuhrpark für Diesel- und Benzinmotoren mit und ohne Turbo-Aufladung sowie für den Einsatz in Motoren von LKWs und Baumaschinen. High Performer Low SAPS ist ein Sortenrationalisierungsprodukt aufgrund seines breiten Anwendungsbereiches. Ausgenommen davon sind Motoren, die einen niedrigen Aschegehalt (low SAPS) fordern, z.B. Anforderungen nach ACEA E6, MAN 3477 oder MB-FREIGABE 228.51. Es sind die jeweiligen Herstellervorschriften zu beachten.

Spezifikationen :

  • ACEA E7 / B4 / A3
  • API CI-4 / SL
  • GLOBAL DHD-1
  • CATERPILLAR ECF-1 / ECF-2

Freigaben :

  • DEUTZ DQC III-10
  • MACK EO-N
  • MAN 3275
  • MTU TYP-2
  • RENAULT VI RLD-2
  • TEDOM 258-3
  • VOLVO VDS-3

High Performer Empfehlungen :

  • CUMMINS CES 20071 / 20072 / 20076 / 20077
  • DAF HP-2
  • MB-FREIGABE 228.3 / 229.1
  • ZF TE-ML 04C / 07C

Vorteile

  • · Geeignet für verlängerte Ölwechselintervalle
  • · Hoher Verschleißschutz bei wechselnder Belastung
  • Hervorragender Schutz vor Spiegelflächenbildung
  • Geeignet für den Ganzjahreseinsatz
  • Gutes Kaltstartverhalten auch bei niedrigen Temperaturen
  • Kraftstoffsparendes Leichtlaufmotorenöl
  • Verringert die Wartungskosten
  • Guter Korrosionsschutz durch hohe alkalische Reserven
  • Verhindert Schwarzschlammbildung
  • Für Katalysatorbetrieb geeignet
  • Einsetzbar in schadstoffarmen Motoren


Gebrauchsnummern 14814438
14814439
14814440
202149
202150
202151
Einsatzgebiet LKW
Maschinen
Freigabe ACEA A3
ACEA B4
ACEA E7
API CI-4
API SL
Caterpillar ECF-1
Caterpillar ECF-2
Cummins CES 20071
Cummins CES 20072
Cummins CES 20076
Cummins CES 20077
DAF HP-2
Deutz DQC III-10
Global DHD-1
MAN 3275
MB 228.3
MB 229.1
MTU Type 2
Mack EO-N
Renault VI RLD-2
TEDOM 258-3
Volvo VDS-3
ZF TE-ML 04C
ZF TE-ML 07C
Viskosität 10W-40
Eigenschaften Rußpartikelfilter
Synthetisch

Bewertungen

Zurück zu den Bewertungen

Bewertung schreiben

Hinweise zur Altölentsorgung in Deutschland

Gemäß der Altölverordnung sind wir verpflichtet gebrauchte Öle und Ölfilter kostenlos zurückzunehmen. Sie können das Altöl und die Ölfilter in der Menge kostenlos bei uns zurückgeben, welcher der bei uns gekauften Menge entspricht.

Rückgabeort ist Lager Delticom, Siemensstr. 17, 29643 Neuenkirchen.

Sie können die Öle dort von Montag bis Freitag zwischen 8 und 16 Uhr abgeben. Alternativ können Sie uns das gebrauchte Öl auch an die oben genannte Adresse zusenden. Hierbei anfallende Transportkosten sind von Ihnen zu tragen.
Bitte beachten Sie, dass für Altöl besondere Transportbedingungen gelten können.

Die Rückgabe von Altöl ist grundsätzlich auch an Tankstellen oder bei Wertstoffannahmestellen (z.B. Recyclinghof; evtl. gegen eine Gebühr) möglich. Ob Ihre örtliche Wertstoffannahmestelle Altöl annimmt, erfahren Sie in der Regel vor Ort oder bei der zuständigen Gemeindeauskunft.

Delticom AG
Brühlstr. 11
30169 Hannover
Deutschland

Telefon: +49 - (0)511 / 93 63 49 62
Telefax: +49 - (0)511 / 336 116 44
E-Mail:
autoteile@delti.com
Internet:
www.delti.com

Handelsregister Hannover HRB 58026
Aufsichtsratsvorsitzender: Rainer Binder
Vorstand: Susann Dörsel-Müller, Philip von Grolman, Andreas Prüfer
USt-IdNr. gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz (UStG).: DE 812759861